www.canicross-outdoorsports.de
/

Leben mit dem Hund

 

1. Dryland Masters Gut Horn 23./24. März 2019

 

Elbaue Camping, Dornweg 1, 21368 Dahlenburg

 

 Wer bei uns startet, muss am Samstag eine Etappe mitmachen und am Sonntag einen zweite Etappe schaffen.

Canicross: 4,2 km/ 2,9 km  Schüler ab 10 Jahre  2,9 km/ 2,9 km

Alle anderen Kategorien absolvieren 4,2 km / 4,2 km und dürfen erst ab dem 15. Lebensjahr gemeldet werden.

Den Impfpass der Hunde muss bei der Startnummernausgabe mitgeführt werden.

Erst bei Abholung der Startnummer bezahlt ihr eure 30.00 Euro Startgebühr.

 

 

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 

Haftungsausschluss/Teilnahmebedingungen

VERZICHTSERKLÄRUNG, HAFTUNGSFREISTELLUNG UND VERPFLICHTUNG

Mir ist bekannt, dass die Veranstaltung Dryland Masters Gut Horn die Wettkampfordnungen der ICF/ IFSS, sowie die Rechts- und Disziplinarordnung zugrunde liegen, die beim Veranstalter und am Wettkampftag eingesehen werden können. Mit meiner Anmeldung erkenne ich die Wettkampfordnung und die Rechts- und Verfahrensordnung für mich als verbindlich an. Als Teilnehmer an dieser Veranstaltung verpflichte ich mich, die Sportordnung der ICF/ IFSS, die vom Veranstalter und Ausrichter in der Ausschreibung, in der Teilnahmebestätigung, dem offiziellen Programmheft und die zur Wettkampfbesprechung schriftlich erlassenen Bestimmungen einzuhalten. Weiterhin erkenne ich nach Inaugenscheinnahme der Wettkampfstrecken, einschließlich Start-und Zielzonen, deren Tauglichkeit für meine Wettkampfteilnahme an. Sollte ich Sicherheitsrisiken für mich feststellen, werde ich sofort die Wettkampfleitung informieren.

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mein Einverständnis mit den Organisationsrichtlinien und die Bereitschaft, den Anweisungen der Helfer Folge zu leisten. Für den technischen Zustand des von mir verwendeten Materials bin ich selbst verantwortlich.

Ich versichere, dass ich keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter oder Ausrichter, sowie dessen Helfer oder Beauftragte, alle betroffenen Gemeinden und sonstigen Personen oder Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflichtversicherungsansprüche bestehen.

Mir ist bekannt und ich bin damit einverstanden, dass ich die alleinige Verantwortlichkeit für meine persönlichen Besitzgegenstände und die Sportausrüstung während der Wettkämpfe und der damit zusammenhängenden Aktivitäten habe. Ich sichere hiermit zu, dass ich und meine Hunde körperlich fit sind, für den Wettkampf ausreichend trainiert haben und meine Tauglichkeit zur Teilnahme durch einen Arzt attestiert worden ist. Ich versichere, dass alle meine Hunde über einen erforderlichen Tollwutimpfschutz verfügen und frei von schädlichen Parasiten sind. Mir ist bekannt, dass ich den ausreichenden Impfschutz jederzeit während der Veranstaltung mit dem Impfpass für Hund nachweisen können muß und den Impfpass des Hundes zur Überprüfung bereithalten muss. Ich bin bereits jetzt einverstanden, dass ich während des Wettkampfes medizinisch behandelt werde, falls dies bei Auftreten von Verletzungen, im Falle eines Unfalls und/oder bei Erkrankung im Verlauf des Wettkampfs ratsam sein sollte. Jegliche ärztliche Inanspruchnahme - auch im Rahmen regenerativer Infusionstherapie - für mich und meine Hunde sind kostenpflichtig und werden entweder über die Krankenversicherung oder privat liquidiert. Ich erlaube Ihnen hiermit, dass meine persönlichen Daten und mein Bild gratis und uneingeschränkt verwendet werden dürfen, soweit dies im Zusammenhang mit dem Wettkampf steht. Das Startgeld wird mir nur zurückgezahlt, wenn meine Meldung nicht angenommen werden konnte.

Hiermit stelle ich die Veranstalter, die Ausrichter und Helfer des Wettkampfs von sämtlichen Haftungsansprüchen frei, sofern diese nicht über die gesetzliche Haftpflicht gedeckt sind. Eingeschlossen sind hierin sämtliche unmittelbaren und mittelbaren Schäden sowie übergesetzliche Ansprüche, die ich oder meine Erben oder sonstige Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen oder im Todesfall geltend machen könnten. Dies gilt nicht, falls Schäden auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln der Veranstalter, Ausrichter und Helfer zurückzuführen sind. Weiter stelle ich die Veranstalter, Ausrichter und Helfer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei, soweit diese Dritten Schäden in Folge meiner Teilnahme am Wettkampf während der Veranstaltung erleiden. Mir ist bekannt, dass die Teilnahme am Wettkampf Gefahren in sich birgt und das Risiko ernsthafter Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen und Eigentumsbeschädigungen nicht ausgeschlossen werden kann. Mit meiner Unterschrift auf der Anmeldung erkläre ich abschließend, dass ich diese   Verzichts-, Freistellungs- und Verpflichtungserklärung sorgfältig und im Einzelnen durchgelesen habe und mit deren Inhalt ausdrücklich einverstanden bin.

 

 

 

 

 

Oder wählen Sie über "Inhalte einfügen" weitere interessante Module aus, die Sie an die gewünschte Stelle positionieren können.